Nach dem Amen bete weiter


Gebetsimpulse

Gebetsimpuls von Buß- und Bettag. Was Betern in ihrer Zeit mit Gott wichtig geworden ist: 

 

Gott suchen. "Mein Herz hält dir vor dein Wort: "Ihr sollt mein Antlitz suchen." Darum suche ich auch , HERR, dein Antlitz. Gott wartet mit offenen Armen am gedeckten Tisch, aber wir sind zu beschäftigt mit Arbeit, Sorgen, Ablenkung ... Gott suchen erhöht ihn, gibt ihm Raum, rückt alles wieder an die richtige Stelle. ER ist der, der uns versorgt, er hat den Überblick.

Beim Beten mit dem Gebetsleitfaden fragte ich Gott, was ihm für uns auf dem Herzen liegt. Mir kam der Satz in den Sinn: "Mein Volk kommt um aus Mangel an Erkenntnis". Zuvor hatte ich einige Namen Gottes durchgebetet, mich darin geübt  "mich meines Gottes zu rühmen" und habe dabei erlebt, wie sehr das meine Perspektive verändert. Ich finde es voll schön, wenn wir uns über diesen Weg auch in unseren Anliegen eins machen können: Wollen wir beten, dass Gott uns in unserem Verband ganz neu sich selbst offenbart und wir erleben dürfen, in welche Identität, Freiheit, Autorität und geistliche Festigkeit uns das führt.

Eine Beterin schreibt: Als ich heute morgen den Satz hier las (Mein Volk kommt um aus Mangel an Erkenntnis), ist mir ein anderer Satz, den ich mal hörte, eingefallen: "Das Feuer der Begeisterung und Faszination wird geschürt vom Holz der Erkenntnis". Irgendwie leuchtet mir das immer wieder ein: wie oft fehlt uns, bzw. unseren Gemeinden die Begeisterung. Jeder ist froh, wenn alles "normal" läuft. Wie weit könnte jedoch unser Begeisterungsfeuer in die Welt hineinleuchten, wenn wir uns immer wieder nach neuer Erkenntnis biblischer Wahrheiten ausstrecken und uns so von Jesus begeistern lassen würden...

Gebets-und Lobpreisabend


Live aus Ihringen ab 20:00 Uhr

Wir hören - Videoimpuls


mit Frank Claus

Gott ERHÖRT - Videoimpuls


mit Klaus Ehrenfeuchter und Silas Schmid, Herrmann Stamm,                Jörg Breitling

Gott hört - Videoimpuls


mit Damaris Hoppe

ER:HÖRT 2020


LGV-Gebetstag an Buss- und Bettag, 18.November 2020

warum?

Mit dem Gebetstag möchten wir gemeinsam als Liebenzeller Gemeinschaftsverband an Buß- und Bettag 2020 unser Vertrauen zu Gott zum Ausdruck bringen und bekennen, dass wir in all unserem Tun auf ihn angewiesen sind und seine Hilfe und sein Eingreifen benötigen. Wir möchten uns im Gebet eins machen und Großes von Gott erwarten.

 

wie? 

Unser Vertrauen in Gott wird nirgends deutlicher als im Gebet. Wir wollen unsere Hoffnung auf den lebendigen Gott setzen und glauben, dass er unser Gebet erhört und daraufhin in der Welt und in uns wirkt.

  

was?

Es stehen dir sechs unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, bei ER:HÖRT dabei zu sein.

 

-Drei Inspirationen zum Thema ER:HÖRT per Videoclip.

-Stundengebet. Eine Gebetsliste. Von 6:00h bis 20:00h. 

-Gebetsleitfaden. Anregungen und Inspriration für deine/eure Zeit mit Gott.

-Teile deine Gebetseindrücke in unserer WhatsApp-Infogruppe.

-Virtuelle Gebetsgemeinschaft über zoom von 18:00h bis 20:00h

-Livestream. Lobpreis- und Gebetsabend mit Dr. Hartmut Schmid von 20:00h bis 21:00h.

Gebetsimpulse

Über den Tag verteilt werden drei Videoclips zugänglich gemacht, die das Thema ER:HÖRT aufgreifen. 

Um 06:00 Uhr ein Impuls zum Thema "Gott hört" mit Damaris Hoppe.

Um 12:00 Uhr ein Impuls zum Thema "Gott erhört" mit Klaus Ehrenfeuchter und weiteren.

Um 18:00 Uhr ein Impuls zum Thema "Wir hören" mit Frank Claus.

 

Ihr findet die Videos hier oder über unsere WhatsApp-Infogruppe oder über den LGV-YouTube-Kanal.

Stundengebet mit Gebetsleitfaden

Von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich in eine Online-Gebetsliste einzutragen. In der Liste stehen pro halbe Stunde 12 Plätze zur Verfügung. Unser Wunsch wäre es, wenn wir als Schwestern und Brüdern im Liebenzeller Gemeinschaftsverband uns im Gebet eins machen und an einem Tag gemeinsam mit unserem Lob, unserer Umkehr und unseren Bitten vor Gott kommen. Diese Gebetsliste dient als sichtbares Zeichen unserer Verbundenheit. Die Online-Gebetsliste findest du hier.

 

Der Gebetsleitfaden gibt dir Anregungen und Inspiration für deine Zeit mit Gott. Der Leitfaden gibt dir einen möglichen Weg vor. Auf diesem Weg besteht die Möglichkeit, Abendmahl zu feiern (gerne zu zweit bzw. wie es bei euch möglich ist) oder Gebetseindrücke weiter zu geben. Es ist auf jeden Fall sehr ermutigend, dass wir zusammen unterwegs sind und gemeinsam in unserem Gebet zu Gott kommen. Sei gesegnet.

Den Gebetsleitfaden erhältst du hier.

Teile deine Gebetseindrücke

Falls dir Gott im Gebet etwas zeigt, das für andere wichtig und ermutigend sein könnte, kannst du deinen Eindruck gerne in unserer Whatsapp-Infogruppe weitergeben. Was du in die Gruppe schreibst, kann nur von uns gelesen werden. Wir sammeln die Gedanken, Bilder und Eindrücke und geben in der Gruppe Rückmeldung. 

Hier kannst du dich bei der WhatsApp-Infogruppe anmelden.

Gebetsgemeinschaft per Videochat (zoom)

Mit anderen aus dem Liebenzeller Gemeinschaftsverband beten? Zwischen 18:00 Uhr und 20:00 Uhr bieten wir über zoom die Möglichkeit an, gemeinsam online zu beten. Alle halbe Stunde heißt Martin Siehler alle Beter im Forum willkommen. Anschließend werden die Beter (per Zufallsgenerator) in Kleingruppen geschickt. Ihr könnt gespannt sein, auf wen ihr da trefft. Ihr müsst nicht die volle halbe Stunde abwarten, ihr könnt über den link jederzeit an einer Gebetsgruppe teilnehmen. 

Den link zur zoom-Einladung findet ihr hier (Meeting-ID: 878 9369 8517) bzw. wir werden ihn in der Whatsappgruppe veröffentlichen.

Lobpreis- und Gebetsabend

ER:HÖRT 2020 möchten wir mit einem gemeinsamen Lobpreis- und Gebetsabend abschließen. Zwischen 20:00 Uhr und 21:00 Uhr wird es aus der LGV Gemeinde Ihringen eine Live-Übertragung geben bei der man von zu Hause aus oder gemeinsam in der Gemeinde teilnehmen kann. Das geistliche Wort wird von Dr. Hartmut Schmid weiter gegeben, die musikalische Gestaltung übernimmt livingforinspiration, die ER:FÜLLT Band 2020.

 

Den link zu unserem Livestream findet ihr hier oder über unser Whatsappgruppe oder über den LGV-Youtube-Kanal.

Sämtliche Texte, Präsentationen oder Clips findest du auf unserer Downloadseite.

Wir freuen uns darauf, diesen Tag mit dir/euch zu erleben. Betet mit uns, denn Gott ER:HÖRT.