Gebetsangebote bei ER:FÜLLT 2020


Wir dürfen an Pfingstmontag das Wirken Gottes durch seinen Heiligen Geist erwarten, daher geben wir dem Gebet an diesem Tag einen besonderen Stellenwert.

Jeder, der möchte, soll an diesem Tag die Möglichkeit haben, für sich persönlich beten zu lassen. Im Zelt, neben der Bühne, wird es wie im vorigen Jahr einen Ort des Gebets geben.

Während des Lobpreises in Einheit II werden dort Menschen sein, die gerne bereit sind, für andere zu beten. 

 

→ Wenn du dich gerne als Beter gebrauchen lassen möchtest, kannst du dich hier melden: gebet@erfuellt.lgv.org.

Im neu gestalteten Gebetsraum des Bethauses der Liebenzeller Mission (im Missionshaus) wird es die Möglichkeit geben, in der Stille persönlich Gott zu begegnen. Dieser Raum wird den ganzen Tag über geöffnet sein.

"Gott wohnt unter dem Lobpreis seines Volkes." In Einheit II werden wir im Zelt und im MSZ, großer Saal gemeinsam Gott anbeten. Während der Mittagspause wird im Missionshaussaal eine Zeit des Lobpreises und der Gottesbegegnung mit Martin Borowski (Haus des Gebets, St.Georgen) angeboten.

Es wird während ER:FÜLLT 2020 die Möglichkeit geben, gemeinsam für die Veranstaltung zu beten. Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben. Wenn du es auf dem Herzen hast für eine bestimmte Zeitspanne in einem kleinen Kreis mitzubeten, dann melde dich bitte unter gebet@erfuellt.lgv.org.